9 thoughts on Der Blues Vom Nein - Various - He, Hör Mal Zu! (Vinyl, LP, Album)

  1. Kigashura   Fenrinos
    In den letzten Jahrzehnten machte es sich der Blues zu oft an Volksfesten gemütlich, wo er als antiquierter Feel-Good-Sound die Jugend vertrieb. Doch Musiker und Musikerinnen wie Shemekia.
    Reply
  2. Tobar   Jular
    Der Blues galt als eine der bedeutendsten Inspirationsquellen des Jazz und erlebte seine klassische Periode zwischen und , mit Künstlern wie Louis Armstrong und Jimmy Harrison. In den er Jahren wurde Bluesmusik auch über die Radiosender der .
    Reply
  3. Kitilar   Dosida
    Zuletzt aktualisiert: Mai Born by the Blues. Der englische Begriff «Gonzo» hat eine beeindruckende Karriere hingelegt. Manchem oder mancher vielleicht nur als der hakennasige Vogel der Fernsehreihe Muppet-Show bekannt – oder als Nachtklub in der Zürcher Langstrasse, als Rockband, Filmtitel oder als pornographische Spartenbezeichnung — umfasst der Begriff eine Bedeutung, die.
    Reply
  4. Yogar   Gogul
    Besondere, als blaue Vinyl erhältliche Veröffentlichung mit der Ragtime-Blues-Legende, die Bob Dylan in seinem Song»Blind Willie McTell!«verewigt hat. Enthält 12 von Willies besten Stücken, darunter».
    Reply
  5. Vudojas   Shabei
    View credits, reviews, tracks and shop for the Vinyl release of He, Hör Mal Zu! on Discogs. Label: AMIGA - 8 55 • Format: Vinyl LP, Album • Country: German Democratic Republic (GDR) • Genre: Jazz, Rock, Pop • Style: Chanson, Political/5(4).
    Reply
  6. Dorisar   Shaktibei
    "Blues & Rhythm, Popcorn, Exotica & Tittyshakers" untertitelt, ist das der Reissue des 4. Volumens in der Exotic Blues & Rhythm Serie. Das Original erschien vor Jahren in einer limitierten Auflage von Stück, war recht schnell vergriffen und ist heute ein begehrtes Sammlerstück.
    Reply
  7. Mell   Vudokazahn
    Immediately striking critics with his candid lyrics and blend of rock, folk, reggae, blues and soul, he broke through with s American Boy & Girl album. The set featured here was broadcast on WBCN FM as he promoted the LP, and finds his voice and guitar backed by Robert Asis (lead guitar), Craig Jackson (bass) and Killer Burke (drums).5/5(4).
    Reply
  8. Nerr   Dagar
    In den 90er Jahren des Jahrhunderts wurde der Blues in den ländlichen Gebieten des Südens gesungen. Und um gehörte das Wort „Blues“ in Verbindung mit der musikalischen Tradition schon zum allgemeinen Sprachgebrauch. Populär wurde der Blues um durch den schwarzen Komponisten W.C. Handy (Links) ().
    Reply
  9. Nimuro   Viktilar
    Mal warm, mal rau, mal ruppig, doch immer gekonnt. Okay, manchmal habe ich mir die Frage gestellt, ist das wirklich alles Blues, doch als Liebhaber des Singer-/Songwriter-Generes habe ich absolut kein Problem mit den folkigen Einflüssen. Für mich klingen die 16 Songs sehr überzeugend. In jedem Ton ist die Spielfreude hör- und spürbar/5(8).
    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *